Logo

Willkommen auf der Seite www.Harksheide.de
Harksheide ist ein Ortsteil von Norderstedt im Norden Hamburgs mit der besten Musik in der Stadt.

von Bürgern für Bürger - 18 Jahre "Music Star"   1997 - 2015                                                                                                            


Unsere Ziele

Plan 1 - auf dieser Webseite findet nicht nur der Norderstedter Bürger Anregungen zum Besuch von Musikveranstaltungen

Plan 2 - und - Interesse vorausgesetzt - kann er sich auch aktiv einbringen und beteiligen an der Planung von Konzerten und Festivals...

Plan 3 - sei es als aktives- oder passives Mitglied des gemeinnützigen Vereins Music - Werkstatt e.V.

Die nächsten Konzerte im "Music Star" zu Norderstedt:

STACIE COLLINS & BAND

Freitag, den 4.9.2015

Beginn: 20°° Uhr, Eintritt frei ( Spende wird gern gesehen )

Eine unserer besten Livebands kommt zurück nach Eppstein.Mit „Roll The Dice“ im Gepäck !!

Stacie ist eine unvergleichlich powervolle Sängerin und Harpspielerin, die mit einer proffessionellen Band um ihren Mann Al Collins ( Jason & the Scorchers ) im Hintergrund alles gibt….Der Stage ist ihre Welt …

Stacie Collins ist bereits eine echte Hausnummer in den Staaten, wenn es um satten Roots Rock mit Southern Boogie, Blues und etwas Country geht, mit Sometimes Ya Gotta… sollte sie auch die Rock’n Roll-Herzen hier bei uns im Sturm erobern !.Die neue Live-DVD/CD Shinin` Live unterstreicht dies eindrucksvoll.

Die neue Blickrichtung heißt Southern Roots Rock in den Koordinaten Blues, Boogie, Rock’n Roll, Country Rock und die dreckige, rohe Seite von Americana !

Dan Baird, der natürlich auf Ewigkeit als Boss der legendären Georgia Satellites in den Rock Music-Annalen eingehen wird, gab dem neuesten Collins-Werk unverkennbar seine Produzenten-Handschrift: rumpelnd-frech, slow-swampig, Bayou-schwül oder acoustic country-rockig.

Stacie Collins selbst singt, schreit, gospelt sich die Seele aus dem Leib, pustet auf mehr als der Hälfte der Stücke in ihre Blues Harp, dass es noch weit über den Mississippi hinaus schallt. Das Ergebnis klingt laut, riffig, rockig, bad-ass Boogie.


www.staciecollins.com

 

 

 

DANNY SCHMIDT & CARRIE ELKIN

Donnerstag, den 10.9.2015

Beginn: 20°° Uhr, Eintritt frei ( Spende wird gern gesehen )

Der zarte Songwriter aus Nashville : Danny Schmidt w. special guest : Carrie Elkin

Wer Danny Schmidt einmal im Umgang mit seinen Kollegen erlebt hat, weiß, dass überaus talentierte Songschreiber wie AJ Roach, Nels Andrews und Robby Hecht ihn als primus inter pares verehren.
Die Fachleute von Folk Alley halten ihn gar für den „wichtigsten Songwriter seiner Generation“. Das sind enorme Vorschusslorbeeren für einen Mann, der mit seinem neuen, achten Album auf den ersten Blick höchst unspektakulär daher kommt. „Owls“ beginnt mit der akustischen Gitarre und Danny Schmidts sanfter, brüchiger, etwas eigentümlich tremolierenden Stimme und viel mehr kommt im Verlauf des Albums auch nicht hinzu. Seine Partnerin Carrie Elkin unterstützt ihn mit sehr schönem Harmoniegesang, Will Sexton legt ein solides Bassfundament und im Prinzip war’s das auch schon. Bei einem Song erklingt ein Klavier, bei einem anderen gastiert Labelkollege Ray Bonneville an der Mundharmonika, doch im Mittelpunkt steht immer Danny Schmidt.
Es geht hier also um Folkmusik im durchaus Dylanschen Sinn, mit Fingerpicking, bildstarken Texten, die das Leben poetisch besingen und auch mal politisch werden.
Das Album überzeugt durch seine angenehme Unaufgeregtheit, eine verblüffende Mischung aus Zeitlosigkeit und Aktualität und eine ganze Reihe toller Songs. Trotz der sparsamen Instrumentierung sind die elf Songs abwechslungsreich, stil- und gehaltvoll zudem.
image
Wenn’s ein Problem gibt, dann liegt es da, wo es bei herausragenden Songpoeten oft liegt: bei der Stimme des Protagonisten. Danny Schmidt ist in jeglicher Hinsicht näher an Dylan, Townes van Zandt und Leonard Cohen als an, sagen wir, Otis Redding. Trotzdem lohnt sich das Hinhören. Hier gibt es mehr zu Entdecken als beim x-ten Aufguss schaler Rockismen….Schon bei seinem ersten Solo-Auftritt bei uns in der Wunderbar Weiten Welt, hat Danny die Zuhörer verzaubert…
www.dannyschmidt.com

Carrie Elkin ist eine eigenständige Songwriterin, die wie Danny beim renommierten US-Label Red House beheimatet ist.
Es ist ein besonderer Leckerbissen, wenn Danny Schmidt und Carrie Elkin, die normalerweise getrennt und solo touren, die Bühne teilen. Und beide gemeinsam auf der Bühne sorgen für den klassischen Fall, dass das Ganze größer ist, als die Summe seiner Teile.

Danny Schmidt ist bekannt für seine fesselnde poetische Texte, die mit Leonard Cohen und Townes Van Zandt für ihre Tiefe und Komplexität vergleichbar sind. Und Zigeuner-Geist Carrie Elkin ist am besten bekannt für ihre unglaublich gefühlvollen und dynamischen Gesang, der an Patty Griffin kraftvollen Ausdruck und Nanci Griffith in ihren intimsten Songs erinnert…

www.carrieelkin.com